Univent Ventilatoren 1~230V - Rahmen (SW)

Univent Ventilatoren 1~230V - Rahmen (SW)

Univent "Energiespar-Lüfter":

Technik

Der Antrieb erfolgt durch speziell entwickelte Motoren, gebaut nach VDE 0730 und DIN 24163; sie garantieren eine hohe Energieumsetzung, Gehäuse aus Aluminium-Druckguss, , Schutzart IP 55 (strahlwassergeschützt), völlig geschlosssen Anschlussklemmen und Kondensatoren bei den 1~ Typen gut zugänglich, direkt hinten am Motor, abgedeckt durch Kunststoffhaube in Schutzart IP 55. Wartungs- freie Spezial-Kugellager, staubgeschützte doppelte Lippendichtung.

Motorvollschutz

Die Motoren sind gegen eine zu hohe Erwärmung durch eingebaute Thermokontakte geschützt, deren Anschlüsse auf das Klemmbrett geführt sind. Bei drehzahlgeregelten Ventilatoren ist wegen der unterschiedlichen Stromaufnahmen über den Regelbereich ein Schutz nur durch den Anschluss der Thermokontakte an ein Motorvollschutzgerät gegeben. Motorschutzschalter reagieren nicht auf die geringeren Ampere-Werte bei reduzierten Spannungen.

Gehäuse

Aus feuerverzinktem Stahlblech mit Einlaufdüse und zylindrischem Stutzen, aus einem Stück gefertigt, zweifach einbrennlackiert (bis Nenngröße 50).

Motorbefestigung mittels verzinkten Stahlstreben. Schutzgitter separat montierbar.

Die Laufräder der Univent-Ventilatoren bestehen aus hochwertigem Kunstsstoff mit fünf profilierten Blättern für hohe Volumen- und Druckleistungen mit ausgezeichneten Wirkungsgraden. Niedriges Geräuschniveau im Betrieb. Förderrichtung über den Motor saugend.
 

Schutzgitter entspricht in Ausführung DIN 31001.

Einbau - Wartung

Die Montage der Ventilatoren kann in jeder Lage erfolgen. Bei Entstehung von Kondenswasser innerhalb des Motors ist darauf zu achten, dass durch entsprechende Montage die Kondenswasserbohrungen an der tiefsten Stelle sitzen und geöffnet sind. Außer einer periodischen Reinigung (Freilauf des Flügelrades und Säuberung der Oberflächen) ist keine Wartung erforderlich.  Die Lager besitzen einen für ihre Lebensdauer ausreichenden Fettvorrat.
 

Daten und Fakten Univent Axialventilatoren

Durch die sehr gute Regelbarkeit der Motoren über Trafo-Drehzahlregler oder elektronische Drehzahlregler (Unitherm Drehzahlregler) kann das Fördervolumen dem tatsächlichen Bedarf gut angepasst werden.

Sollte der Einsatzort ein Berührungsschutzgitter erfordern, so ist die Montage motorseitig an den drei Befestigungspunkten leicht möglich. Die Gitter sind einzelne Artikel und gesondert zu bestellen.

 

Stall-Lüfter Univent SW 404 TK
Energiesparventilator:
400 mm Ø Flügel, Rahmen 525 x 525 mm
1~ 230 V Wechselstrom,
4.390 m³/h bei 0 Pa, 160 W, 1,05 A

420-310-104 S-EXID#5784


 
290,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 7 (von insgesamt 7)